FÜHRUNGS KRAFT
409
post-template-default,single,single-post,postid-409,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1400,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive

FÜHRUNGS KRAFT

FÜHRUNGS KRAFT ist ein modulares Trainingsprogramm. Es vermittelt in sieben Modulen das Wissen, die Fähigkeiten und Werkzeuge, die zur Entwicklung von Führungskräften, leistungsstarken Teams und zur Potentialentfaltung ihrer Mitarbeiter erforderlich sind.

Modul 1 | Der Kern der Führung
Modul 2 | Ziele erreichen
Modul 3 | Teams entwickeln
Modul 4 | Mitarbeiter befähigen
Modul 5 | Konflikte lösen
Modul 6 | Resilienz und Burn Out Prophylaxe
Modul 7 | Überzeugend präsentieren

Vier Einzelcoaching Einheiten mit jedem Teilnehmer vervollständigen das Programm. Diese Einzelberatungen sind sinnvoll, um an individuellen Themen der Kursteilnehmer zu arbeiten. 

Die Inhalte der Module werden anhand aktueller Themen aus dem Arbeitsalltag der Teilnehmer vermittelt, die mit dem Unternehmen und den Teilnehmern ausgewählt werden. Das Arbeiten an kundenspezifischen Anliegen gewährleistet einen schnellen Transfer des Gelernten in die Praxis.

Die Module können als Gesamtprogramm, frei kombiniert oder auch einzeln gebucht werden. Die je angegebene Dauer ist eine Empfehlung; bei Bedarf können Module gestrafft werden. 


Der Kern der Führung | Modul 1

Starke Entscheidungen treffen und damit Halt und Orientierung geben

Organisationen brauchen Führungskräfte, die in ihrem Namen Entscheidungen treffen. Die Summe der Führungsentscheide bestimmt den Weg und das Potential einer Organisation. Wirkungsvolle Entscheidungen beeinflussen das Verhalten der Mitarbeitenden und geben Halt und Orientierung.

Das Modul vermittelt die Kernthemen der Führung:
Was heißt Führung | Entscheidungsgrundlagen | Entscheiden in schwierigen Situationen | Entscheidungen Wirkungskraft geben | Werkzeuge zur Entscheidungshilfe | Wie entsteht Halt und Orientierung | Werte in der Führungsarbeit | Macht und Motivation 

Dauer: 3 Tage


Ziele erreichen | Modul 2

Ergebnisse erzielen, Prozesse optimieren, Strategien umsetzen

Die Erreichung von Zielen, Implementierung von Verbesserungen und die Umsetzung von Strategien muss von Führungskräften überlegt vorbereitet und kraftvoll umgesetzt werden. Erfolgreiches Management dieser Aufgaben in all ihrer Komplexität ist der Prüfstein für die Kompetenz jeder Führungskraft. 

Die Inhalte des Moduls umfassen:
Ziele formulieren | Ressourcen und Kompetenzen nutzen | Mit Hindernissen umgehen | Kontextfaktoren erkennen | Der Gewinn des Heute | Die künftige Aufgabe | Zeitlinie und Zeitmodi berücksichtigen | Den Möglichkeitsraum erweitern | Tools zur Zielerreichung | Rückfallprophylaxe 

Dauer: 3 Tage 


Teams entwickeln | Modul 3

Leistungsstarke Teams führen und entwickeln 

Effiziente, leistungsstarke Teams sind die Säulen jeder Organisation. Um ihr volles Potential nutzen zu können, sind die Kenntnis grundlegender Prinzipien für das Funktionieren von Teams und spezifischer Führungsleistungen von besonderer Bedeutung. 

Das Modul führt ein in die Systemprinzipien von Teams und geht auf die Besonderheiten der Führung von Teams ein. Es behandelt prototypische Teamsituationen wie Führungswechsel, neue Mitglieder, zusätzliche Aufgaben und zeigt Wege zur Lösung von Teamkonflikten. Werkzeuge zur Teamentwicklung für die eigene Praxis werden eingeübt.

Dauer: 3 Tage 


Mitarbeiter befähigen | Modul 4

Führung, Interaktion und Kommunikation

Mitarbeiter befähigen, Freude und Begeisterung an Leistung wecken,  Mitarbeiter an das Unternehmen binden – der Schlüssel zu alldem liegt in der Kommunikation, Interaktion und der Arbeit an den Beziehungen der Menschen in der Organisation. 

Zielklärung, Mitarbeitergespräch, Kritik und Feedback, Übermittlung schwieriger Nachrichten und das Leiten von Besprechungen sind zentrale Elemente dieses Moduls. Weiters wird die Anwendung von Tools zur Ressourcenstärkung,  Kollegialen Fallberatung, Skalenarbeit, lösungsfokussierter Gesprächsführung, Perspektivenwechsel, Probehandeln und Systemsimulation erläutert.

Dauer: 3 Tage 


Konflikte lösen | Modul 5

Konflikte verstehen, lösen und nutzen

Konflikte sind Spannungen, die als belastend empfunden werden.
Unternehmen sind ein guter Boden für Konflikte, gehören doch Spannungen zwischen unterschiedlichen Zielen und Interessen der verschiedenen Organisationseinheiten zum Unternehmensalltag. 

Das Modul klärt, wie Konflikte zu verstehen sind und wie sie entstehen. Es werden Orientierungshilfen und Ideen für Interventionen aufgezeigt, um Konflikte zu lösen und die Energie aus Konflikten zu nutzen. Wirksame Tools zur Konfliktlösung werden trainiert.

Dauer: 3 Tage 


Resilienz und Burn Out Prophylaxe | Modul 6

Die Fähigkeit entwickeln, mit Stress umzugehen

Laut einer Prognose der WHO ist mit einem Anstieg stressbedingter Erkrankungen zu rechnen, der sich auch negativ auf die Leistungsfähigkeit von Unternehmen auswirkt. Nur vordergründig scheint diese Entwicklung durch eine zunehmende berufliche Belastung bedingt zu sein. Wesentlich bedeutsamer dürfte eine ständig abnehmende Fähigkeit der Menschen sein, mit psychischen Belastungen umzugehen.*

In dem Modul werden Methoden gelernt, um sowohl die eigene Widerstandskraft als auch die Resilienz von Teams zu kräftigen.

Dauer: 2 Tage

*Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten; Fischer Verlag


Überzeugend präsentieren | Modul 7

Botschaften wirksam übermitteln

Ein wesentlicher Anteil der Strahlkraft einer Führungspersönlichkeit erwächst aus der Kenntnis, das Gegenüber zu überzeugen. Die Fähigkeit, Inhalte ansprechend zu präsentieren und Botschaften wirksam zu übermitteln, gehören in die Toolbox jeder Führungskraft.

In dem Modul wird gezeigt, wie Atem und Stimme eingesetzt werden können und wie Auftritt und Körpersprache wirken. Auf inhaltlicher Ebene geht es darum Botschaften herauszuarbeiten, Inhalte zu  strukturieren und ein Drehbuch zu erstellen. Das Alles unterstützend um eine Beziehung zu ihrem Gegenüber aufzubauen und eine Geschichte zu erzählen.

Dauer: 2 Tage